Willkommen!
Umwelt.Wissen ist die Anlaufstelle für
Umweltbildung in Niederösterreich
 
 

AKTUELLES &
WISSENSWERTES

Archiv

07.11.2019 / TAGUNG

Österr. Aktionstag
Gemeinschaftsverpflegung
7.11., St. Pölten

Für nachhaltige öffentliche Lebensmittelbeschaffung in ganz Österreich!

Am Donnerstag dem 7. November 2019 findet im Landhaus St. Pölten der österreichweite Aktionstag zur nachhaltigen öffentlichen Beschaffung statt.

Täglich werden 600.000 Mahlzeiten in Mensen, Krankenhäusern, Seniorenheimen, Schulen oder Kantinen ausgegeben.Nachhaltige Verpflegung ist ein wichtiger Schlüssel zu Gesunderhaltung und Wohlbefinden der KlientInnen. Sie kann aber auch zur Verbesserung des Tierwohls, zu mehr Wertschöpfung in der Region sowie zum Gewässer-, Luft-, Klima- und Bodenschutz einen wertvollen Beitrag leisten.

 

Was erwartet Sie?

… ein buntes und informatives Programm rund um das Thema öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung
… Austausch mit hochkarätigen Expertinnen und
Experten, Kollegen und Kolleginnen
… eine Innovationszone guter Ideen
… und jede Menge schmackhaftes, nachhaltiges Essen und Trinken

 

Eine Veranstaltung des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Bundesbeschaffung GesmbH und des Landes Niederösterreich – unter Mitwirkung der naBe ExpertInnen der Bundesländer.

 

Hier geht´s zur Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2019

 

Mit spezieller Danksagung an die  Bundesländer - ExpertInnengruppe naBe-Harmonisierung - Würdigung der Bund- Bundesländerzusammenarbeit im Tagesprogramm.




14.11.2019 / AKTUELLES

Klima.Wissen Workshops
LEIDER ALLE VERGEBEN!

Keine Voranmeldungen mehr möglich, da das vorgesehene Kontingent ausgeschöpft ist.

Es tut uns sehr leid, dass wir trotz einer Erhöhung des großen Workshopkontingents nicht alle Wünsche erfüllen können.
Wir möchten darauf hinweisen, dass es für Umwelt.Wissen.Schulen jedes Jahr ein kostenloses Workshop-Kontingent gibt

2019/20: Ausnahme - für alle Schulen ein Klimaschutz-Kontingent, das besonders viele Workshops beinhaltet.

Umwelt.Wissen.Schulen können auch den Umwelt.Wissen.SCHECK im Wert von € 200.- bei uns anfordern und damit Bildungsangebote des Umwelt.Wissen KATALOGs nutzen.

 




00:00:00 / FORTBILDUNG

SDG Tagung &
Fortbildung

 Hochkarätig besetzte SDG Tagung im NÖ Landhaus am 22. Oktober.

Lesen Sie alles darüber auf der NÖ Landeswebsite.

 

LehrerInnen Fortbildung

17 Ziele für eine bessere Welt - Gutes Klima für alle    

Die Fortbildung findet im Rahmen des Projekts des Landes Niederösterreichs "17 und wir" statt. Bitte um Anmeldung unter noe@suedwind.at oder 02622/24832 mit Bekanntgabe der Matrikelnummer und der Schulkennzahl für die Anrechenbarkeit als Fortbildung an der PH.  

 

Schulbibliothek des BG BRG Schwechat

Ehrenbrunngasse 6,

2320 Schwechat

  • Beginn: 30.10.2019 12:30 Uhr
  • Anmeldung bis 23. Oktober 2019



11.09.2019 / FORTBILDUNG

Blended-Learning Kurs
Globales Lernen
Jetzt nachmelden!

Für Pädagoginnen und Pädagogen der Fächer Geographie und Wirtschaftskunde, Religion/Ethik, Mathematik und Medienerziehung


LV-Nr.: 8352.000000

Die Fortbildung ist Teil des EU-Projektes “Welt-Klasse Unterrichten” mit Partnern in neun weiteren europäischen Ländern. Sämtliche Kosten für Reise & Übernachtung werden übernommen.


Weitere Informationen auf Suedwind.at

 
Termine:

Präsenzveranstaltung (Kick-off) am Fr, 11.10.2019, 16:00 - 20:00 Uhr
& Sa, 12.10.2019, 09:00 - 17:00 Uhr, Wien

• Online-Module von Oktober bis Dezember (Zeit frei einteilbar)
• Abschluss am Sa, 18.01.2020, 11:00 - 17:00 Uhr, Salzburg

Nachmeldung In PH-Online oder per Mail an brigitte.fischer@kphvie.ac.at.

Für Fragen wenden Sie sich an marietta.steindl@kphvie.ac.at.




16.11.2018 / AKTUELLES

Das Kartenspiel zu den
17 UNO Weltzielen

CHALLENGE accepted!

 

„People, Planet, Prosperity, Peace & Partnership“, diese „5 Ps“, stehen im Mittelpunkt der 17 Global Goals der Vereinten Nationen. Diese sogenannten „Sustainable Development Goals“ (= SDGs) gelten für alle Länder dieser Welt. Um diese 17 Ziele bis 2030 zu verwirklichen, sind nicht nur politische AkteurInnen gefordert, sondern auch alle Menschen in ihrem ganz normalen Alltag.

 

 



Details


12.07.2019 / TAGUNG

Umwelt.Wissen TAGUNG 2019 - Wir sind am Zug

Jetzt ist es soweit die Mitfahrt zu den 17 globalen, nachhaltigen Entwicklungszielen - SDGs - kann gebucht werden!

 

17. Oktober 2019

Boarding ab 08.00 im WIFI St. Pölten

Abfahrt pünktlich um 09.00 Uhr
Rückkehr um 17.30 Uhr

 

Buchungen sind hier online vorzunehmen.



Details


03.09.2019 / AKTUELLES

Walderlebnistag Kleinmariazell
Sa, 14.9., 9:30-17:00 Uhr

Die WaldforscherInnen bieten ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene.

Das Programm entnehmen Sie bitte diesem Folder.




29.10.2019 / SEMINAR

Sonne, Wind & Co erleben und entdecken

Seminar für KindergartenpädagogInnen und Interessierte

 

29. Oktober 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten (Bahnhofnähe)

 

Energie: Wo steckt sie drin? Wo kommt sie her? Wie können wir achtsam damit
umgehen? Das Thema Energie gehört zu den großen Herausforderungen unserer Zeit.

 



Details


16.10.2019 / AKTUELLES

Welternährungstag
Abendveranstaltung
des Ökosozialen Forum

Anlässlich des Welternährungstages lädt das Ökosoziale Forum zu der Veranstaltung „Vorsicht, Nährstofflücke! Keine Nährstoffe im Boden – kein Essen am Teller“ einladen.

Mittwoch, 16.Oktober 2019
18:00 bis 20:00 Uhr
48er-Tandler | Tandler-Lounge, Siebenbrunnenfeldgasse 3, 1050 Wien


Pflanzen brauchen Nährstoffe zum Wachsen. Mit der Ernte der Pflanzen werden diese Nährstoffe dem Boden entzogen. Um die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten, werden sie durch Düngung wieder zugeführt. Doch die bislang zur Düngerherstellung genutzten Nährstoffquellen gehen langsam zur Neige. Das gefährdet nicht nur die landwirtschaftliche Produktion, sondern auch unsere Nahrungsmittelversorgung. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten diskutieren wir daher die Fragen: Wie können wir fehlende Nährstoffe bereitstellen? Wie stark ist die österreichische Landwirtschaft überhaupt von Nährstoffengpässen betroffen? Und kann modernes Nährstoffrecycling sicherstellen, dass unsere Teller auch morgen nicht leer bleiben?


Weitere Informationen und Anmeldung unter https://oekosozial.at/event/vorsicht-naehrstoffluecke/




12.10.2019 / AKTUELLES

Tag der offenen Tür
WasserCluster Lunz
12.10.

Am Samstag, 12. Oktober 2019, von 10 bis 16 Uhr, öffnet der WasserCluster Lunz seine Türen für BesucherInnen.

Erfahren Sie bei Vorträgen mehr über die Erforschung des Lebensraums Wasser,

erkunden Sie unser internationales Forschungsinstitut bei Führungen in Kleingruppen und werden Sie selbst aktiv bei verschiedenen Mitmach-Stationen inkl. Rätselrallye für Kinder.

 

Nähere Informationen entnehmen Sie dem Plakat.





Amt der NÖ Landesregierung

Gruppe Raumordnung, Umwelt und Verkehr

Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft

Landhausplatz 1, Haus 16, Zi 16.413

3109 St. Pölten, Österreich

 

Mag. Dr. Margit Helene Meister

kontakt(at)umweltwissen.at

Telefon +43 2742 9005-15210

Fax +43 2742 9005-14350